informationen zum unternehmen

Papeteries du Léman (PDL) und Papeteries des Vosges (PDV) wurden von Bolloré im Juli 2009 verkauft und traten der PVL Holdings als Bolloré Thin Papers mit Hauptsitz in Thonon-les-Bains in Frankreich in der Nähe des Genfer Sees bei.

 

PAPETERIES DU LÉMAN (PDL)

Informationen

  • Produktionsvolumen: jährlich 45.000 Tonnen mit einem durchschnittlichen Flächengewicht von 30.5 g/m2
  • Zwei Papiermaschinen für holzfreie, opake Dünndruckpapiere
  • Eine Maschine zur Herstellung von Spezialpapieren
  • 252 Mitarbeiter
  • Exportanteil: 74% der hergestellten Produkte werden in mehr als 40 Länder exportiert
  • Zertifiziert nach ISO 9001 und 14001 : 2008, FSC und PEFC

1080, rue des Vignes Rouges
74 500 Publier, France
Tél.: + 33 (0)4 50 17 05 00
Fax: + 33 (0)4 50 17 06 30


 

PAPETERIES DES VOSGES (PDV)

Informationen

  • Produktionsvolumen: jährlich 52.500 Tonnen mit einem durchschnittlichen Flächengewicht von 45 g/m2
  • Eine Maschine zur Herstellung von holzfreien, opaken Dünndruckpapieren
  • 126 Mitarbeiter
  • Exportanteil: 72% der hergestellten Produkte werden in mehr als 40 Länder exportiert
  • Zertifiziert nach ISO 9001 und 14001 : 2015, FSC und PEFC
  • Zertifiziert HPR - Highly Protected Risk

34, rue Maurice Mougeot
88 600 Laval-sur-Vologne, France
Tél.: + 33 (0)3 29 53 52 00
Fax: + 33 (0)3 29 53 52 01